Zum Inhalt springen
Startseite » Ernährung

Ernährung

Titelbild

Mythos Süßstoff: Wirklich ein Ersatz für Zucker?

In mei­nem letz­ten Blog­ar­ti­kel habe ich mich zum The­ma Zucker geäu­ßert. Dies­mal will ich mir Süß­stoff näher anse­hen, denn der gilt ja all­ge­mein als gute, wenn nicht sogar gesun­de Zucker­al­ter­na­ti­ve. Was da dran ist, habe ich für euch her­aus­ge­fun­den. Was ist Süß­stoff? Gene­rell unter­schei­det man zwi­schen Süß­stof­fen und Zucker­aus­tausch­stof­fen. Süß­stof­fe… 

Titelbild

Carob: Ein gesunder Kakao-ersatz?

Wer gern mit Kakao kocht oder backt, wird frü­her oder spä­ter über Car­ob stol­pern. Doch was ist das eigent­lich? Wie schmeckt es? Und ist es wirk­lich eine ech­te Alter­na­ti­ve zu Kakao? Das ist Car­ob Car­ob stammt vom Johan­nis­brot­baum (Cera­to­nia sili­qua), der in den Mit­tel­meer­re­gio­nen behei­ma­tet ist. Die Frucht des Bau­mes,… 

Titelbild

Warum ich als Kaffee-Gourmet inzwischen auf Kaffee verzichte

Kaf­fee war für mich lan­ge Zeit eine Art Lebens­eli­xier. Ich war bestimmt einer der bes­ten Kun­den in unse­rer ört­li­chen Kaf­fee­rös­te­rei. Doch dann änder­te sich das. War­um das so kam und was ich statt­des­sen trin­ke, ver­ra­te ich euch heu­te. Ich war ein Kaf­fee-Gour­met Ich kann vor mir schon sagen, dass ich… 

Leckeres Ostern: 10 vegane Würzmischungen

Ostern steht vor der Tür und sicher willst du etwas Beson­de­res kochen. Dabei Kochen sind vega­ne Würz­mi­schun­gen sehr hilf­reich, wel­che ich rich­tig lecker fin­de, ver­ra­te ich heu­te. 1. Uma­mi Salz Uma­mi ist einer der fünf Grund­ge­schmä­cke. Die ande­ren sind süß, sau­er, bit­ter und sal­zig. Das Wort „Uma­mi“ stammt aus dem… 

Titelbild

Veganes Hundefutter: Meine Erfahrung nach 18 Monaten

Mein Hund Oscar wird in die­sem Jahr 11 Jah­re alt. Seit andert­halb Jah­ren ernäh­ren wir ihn vegan. Wie es unse­rem Labra­dor damit geht und was mei­ne Erfah­run­gen mit vega­nem Fut­ter sind, ver­ra­te ich euch heu­te. Dar­um dach­ten wir über vega­nes Hun­de­fut­ter nach Als vegan Leben­de stell­ten mei­ne Fami­lie und ich… 

Titelbild

10 Vorteile veganer Ernährung von denen Du nichts wusstest

Weni­ger Anti­bio­ti­ka im Kör­per, bes­se­re Nie­ren­funk­ti­on, gesün­de­re Psy­che, weni­ger Kör­per­ge­ruch und vie­les mehr. Vega­ne Ernäh­rung bringt dir vie­le Vor­tei­le — wis­sen­schaft­lich belegt. Wenn du dich vegan ernährst, erlebst du eini­ge über­ra­schen­de Vor­tei­le. Ich fas­se mal kurz zusam­men: 1. Bes­se­re Nie­ren­funk­ti­on Diver­se Stu­di­en deu­ten dar­auf hin, dass eine pflanz­li­che Ernäh­rung zur… 

Titelbild

5 super Youtube-Kanäle fürs vegaNe kochen

Von vega­nen Bur­gern und Steaks bis hin zu traum­haf­ten Des­serts oder einem rich­tig guten Früh­stück – auf You­tube fin­de ich immer wie­der vega­ne Rezep­te und Inspi­ra­tio­nen. Wel­che Kanä­le ich abon­niert habe und war­um, das ver­ra­te ich euch heu­te. Nut­ze oft You­tube You­Tube ist für mich eine super Quel­le für Rezep­te… 

Titelbild

Veganuary: Die 10 besten Tipps, um vegan zu testen

Vegan ein­fach mal aus­pro­bie­ren – dazu möch­te ich euch heu­te ein­la­den. Ich habe Tipps und Tricks recher­chiert, wie es auch hart­ge­sot­te­nen Fleisch-Essern mög­lich sein soll­te, sich umwelt­be­wuss­ter, ethi­scher und gesün­der zu ernäh­ren. Was ist der Vega­nu­ary? Der „Vega­nu­ary“ ist eine jähr­li­che Kam­pa­gne, die von der gleich­na­mi­gen gemein­nüt­zi­gen Orga­ni­sa­ti­on ins Leben… 

Titelbild des Beitrages

Fleischesser über die Feiertage besuchen: Streit vorprogrammiert?

Besu­che bei Fleisch­essern über die Fei­er­ta­ge kön­nen für Veganer:innen eine Her­aus­for­de­rung sein. Ich habe eini­ge kon­kre­te Tipps zusam­men­ge­tra­gen, um poten­zi­el­le Kon­flik­te zu ver­mei­den oder zu schlich­ten. Ich hof­fe, eure Fei­er­ta­ge wer­den mit die­sen Tipps ent­spannt. Ein paar Daten aus der Sta­tis­tik Zu Weih­nach­ten bevor­zu­gen vie­le Deut­sche tra­di­tio­nel­le Gerich­te. An Hei­lig­abend… 

Titelbild Blogbeitrag

Zwei vegane Weihnachtsmenüs: 3 Gänge – 1 x einfach und 1 x anspruchsvoll

Heu­te geht es um vega­nes Weih­nachts­es­sen. Ich habe euch zwei Menüs her­aus­ge­sucht, wovon das eine recht sim­pel nach­zu­ko­chen ist und das ande­re anspruchs­vol­ler. Lecker sind bei­de, das kann ich euch ver­spre­chen. Das anspruchs­vol­le Vega­ne Fest­tags­me­nü Wer gern kocht und sich mehr Zeit in der Küche neh­men will, der soll­te die­ses…